Körperwahrnehmung für Musiker und Sänger auf der Basis von Body-Mind Centering®

Wann? 24.10. - 25.10.2015
Wo? Zentrum für Musik, Gesundheit und Prävention

Inhalt des Seminars: Mehr über BMC für Musiker ...

Ein guter Musiker zeichnet sich nicht nur durch technisches Können, sondern vor allem durch Ausdrucksstärke und Bühnenpräsenz aus. Dieser Optimalfall lässt sich erreichen, wenn die Musik und die Bewegungen beim Musizieren in einem natürlichen Fluss sind


Mithilfe von anatomischen Bildern, Berührung und Bewegung erforschen wir Schultergürtel, Brustkorb, Wirbelsäule und Atmung. Themen:

  • ausbalanciert stehen
  • sich von innen her aufrichten
  • Beweglichkeit in den gelenkigen Verbindungen des Schultergürtels entdecken
  • den Zusammenhang zwischen beweglichem Schultergürtel und frei fließender Atmung erleben

Dieses Körpergefühl inspiriert zum Improvisieren: wahrnehmen - spielen - empfinden - genießen. Einmal im Körper verankert, lässt sich dieses Spielgefühl auf das Interpretieren von anspruchsvoller Literatur übertragen.